DAP-Tagung 2020 in Gernsbach

Vom 12. bis zum 15. November 2020 wird der Deutsche Arbeitskreis Papiergeschichte (DAP) zu seiner Jahrestagung in Gernsbach zusammenkommen. Gernsbach hat seit vielen Jahrzehnten einen festen Platz in der Ausbildung des Papiermachernachwuchses. Dieses Thema soll daher bei unserer 2020er-Tagung im Mittelpunkt stehen.

Gemeinsam mit Walter Niemeyer und Hans-Georg Wöllmer werde ich in den nächsten Wochen das Rahmenprogramm für unsere Tagung zusammenstellen und an dieser Stelle veröffentlichen.

Da wir gegenüber der Papiermacherschule Gernbach (für die Zimmerreservierungen), dem Busunternehmen etc. Buchungszusagen machen müssen, ist Ihrerseits eine verbindliche Anmeldung bis zum 31.03.2020 erforderlich. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung bitte beigefügtes Anmeldeformular.

(Vorläufiges) Tagungsprogramm:

Donnerstag, 12.11., Anreisetag

• (wird noch bekannt gegeben)

Freitag, 13.11., Exkursionstag

(wird noch bekannt gegeben)

Samstag, 14.11., Vortragstag (vorläufig)

• (wird noch bekannt gegeben)

UM VORTRÄGE WIRD GEBETEN. Wünschenswert wäre, das Thema "Ausbildung und Ausbildungstraditionen der Papiermacher" in seiner ganzen Breite und Vielfalt darzustellen. Ich bitte daher alle, die einen Vortrag beisteuern möchten, um ihre Angebote - bis zum 31.03.2020.
Die Vortragsdauer sollte 20 min. nicht überschreiten.

Sonntag, 15.11., Abreisetag

Kosten:

Die Tagungskostenpauschale wird ca. 120,00 Euro betragen. Hierin eingeschlossen sind 3x Abendessen (Do, Fr und Sa), 2x Mittagessen (Fr und Sa), der Bustransfer zu den Exkursionszielen und die Pausenversorgung am Tagungstag. Dies ist eine vorläufige Planung, die exakten Kosten werden nach der genauen Teilnehmerzahl berechnet!

Teilnehmer, die einen Vortrag beisteuern, erhalten 20,00 Euro Nachlass auf den Tagungspreis.

Tagungsort & Übernachtung

Papiermacherschule Gernsbach
Schulzentrum Papiertechnik
Scheffelstr. 27
76593 Gernsbach

Karte zentrieren
Routenplanung starten